Angemeldet bleiben | Jetzt registrieren! | Passwort vergessen?
22.10.2017 | 15:41 | 770 Touren
Du bist hier: HomeErlebnisreiseIndienNagalandNagaland
Regionen zur Auswahl: Kerala | Nagaland | Neu Delhi | Rajasthan

Unentdecktes Indien: Rundreise zu den archaischen
Stammesvölkern Nordost-Indiens

Hornbill Festival in Kohima :: Die Naga – Besuch bei einstigen
Kopfjägern :: Archaische Stammeskulturen



 kein bild
Tour merken!

16 Tage

12

2/5

2.399,00 €

Wie gefällt dir diese Tour?
Noch keine Bewertungen abgegeben.





Eine Rundreise nach Arunachal Pradesh, Assam und ins Nagaland Der Nordosten Indiens, zwischen Tibet, Bhutan, Bangladesh und Myanmar gelegen, ist eine der am wenigsten erforschten und sicherlich eine der schönsten Regionen Indiens mit spektakulären Landschaften und einer schier unglaublichen Vielfalt an Volksgruppen. Arunachal Pradesh, das „Land der Gipfel in der Morgenröte“ gehört zu den letzten verbliebenen unberührten Landstrichen Indiens und ist Heimat einer faszinierenden Palette unterschiedlicher Kulturen und Völker, die in diesem Lebensraum aus Hochgebirge, Gletscherzone und subtropischem Regenwald heimisch sind. Die verschiedenen Rituale, Trachten, der traditionelle Schmuck und die Tätowierungen der einzelnen Stämme hinterlassen tiefe Eindrücke. Die Provinz Assam ist weltberühmt für ihren aromatischen Tee und wird auch gern „das grüne Paradies“ genannt. Sie wird vom mächtigen Fluss Brahmaputra beherrscht. Das riesige grüne Tal des Flusses liegt malerisch zwischen dem Vorgebirge des Himalaya und dem Bundesstaat Meghalaya. Hier befinden sich die größten zusammenhängenden Teeanbaugebiete der Welt. Das Nagaland an der Grenze zu Myanmar ist wiederum geprägt von den verschiedenen Ethnien, die bis vor gar nicht allzu langer Zeit noch als Kopfjäger gefürchtet waren. Die Berge und Täler des Nagalandes wurden erst im Jahr 2000 für den internationalen Tourismus geöffnet. Begleiten Sie uns auf dieser außergewöhnlichen Reise, Sie werden eine der abgelegensten und unbekanntesten, aber auch eine der schönsten Gegenden Indiens entdecken. Rundreise 16 Tage, ab/bis Kalkutta Höhepunkte: • Kalkutta mit Besuch des Mutter-Theresa-Heims • Safari auf dem Rücken eines Elefanten im Kaziranga National Park, Nashörnern und Tigern auf der Spur • Die größte Flussinsel Asiens mit ihren Klöstern • Besuch bei den verschiedenen Ethnien Arunachal Pradeshs • Archaische Stammeskulturen • Die Naga – Besuch bei einstigen Kopfjägern • Mythologie und Geisterglaube • Spektakuläre Landschaften • Fotosafari im Dribu Saikhowa National Park • Ausgedehnte Teeplantagen in Assam • Hornbill-Festival in Kohima Leistungen: alle Transfers wie im Programm beschrieben, in Kalkutta im klimatisierten landestypischen Fahrzeug, während der Rundreise in nicht klimatisierten Jeeps, englischsprachiger lokaler Fremdenführer in Kalkutta, englischsprachiger Naturalist im Kaziranga Nationalpark, deutschsprachiger Reisebegleiter von Kaziranga bis Dimapur, englischsprachige Assistenz bei Ankunft und Abreise, 15 Übernachtungen in einfachen, aber sauberen Hotels und Gasthäusern im DZ, alle Mahlzeiten wie im Programm aufgeführt, Eintrittsgelder und Ausflüge wie im Programm beschrieben, 1 Elefantensafari und 1 Jeep-Safari im Kaziranga Nationalpark, Inlandsflüge in der Economy-class, Permit für die bereisten Regionen, Reisepreissicherungsschein. Nicht in den Leistungen enthalten: internationale Flüge, Flughafengebühren, Visum für Indien, Trinkgelder, übrige Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben, Kameragebühren, fakultative Ausflüge, persönliche Reiseversicherung, Einzelzimmerzuschlag Teilnehmerzahl: 6 -12 Personen, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Beginn zu stornieren. Auf Wunsch kann die Reise gegen Aufpreis ab 2 Personen zum Wunschtermin (Januar – Juni und September- Dezember) durchgeführt werden.


Michaela Schiffer
Vivamundo Reisen

Vita

Vivamundo Reisen wurde 2011 gegründet und bietet Urlaubsreisen abseits vom Mainstream an. Bei uns steht das Motto "Erleben - Begegnen -Entdecken" im Vordergrund. So sind wir mit kleinen Gruppen oder auch ganz individuell unterwegs.

Sprachen

  • Deutsch


Lizenz/Training

  • Nein

AGB


Besondere Hinweise

Teilnehmerzahl: 6 -12 Personen, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Beginn zu stornieren.


Auf Wunsch kann die Reise gegen Aufpreis ab 2 Personen zum Wunschtermin (Januar – Juni und September- Dezember) durchgeführt werden.

Unterkunft

Bei dieser Reise handelt es sich um eine Entdecker-Reise. Das Gebiet wird sowohl von internationalen Touristen wie auch von Indern noch selten besucht und konnte sich seine Ursprünglichkeit erhalten. In diesen Regionen sollten Sie auf einfache Verhältnisse vorbereitet sein. Die Infrastruktur ist nur schwach entwickelt und die Unterkünfte und Transportmittel sind einfach.


Bei den Hotels handelt es sich um einfache Unterkünfte, sie sind jedoch aller sauber und alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad oder Dusche /WC



Personen

Vor-/Nachname


E-Mail






Das könnte dich auch interessieren: