Angemeldet bleiben | Jetzt registrieren! | Passwort vergessen?
01.08.2014 | 01:39 | 781 Touren
Du bist hier: HomeKajakÖsterreichSteiermarkLiezen
Regionen zur Auswahl: Steiermark

Wildwasser Paradies Steirische Salza

Wildwasserkajak :: WW- Schlauchcanadier :: Kajakkurs



 kein bild
Tour merken!

7 Tage

6

3/5

465,00 €

Wie gefällt dir diese Tour?
Noch keine Bewertungen abgegeben.




Rabatt/Discount
Bei gleichzeitiger Buchung von mindestens 5 Teilnehmern 10% Rabatt pro Person.




Smaragdgrün leuchtend und nicht umsonst als eins der schönsten Wildwasser der Alpen bezeichnet, bietet die Salza bis zu 60 km herrliches Wildwasser, überwiegend der Klasse I-III ( IV) und ist damit auch hervorragend geeignet für Einsteiger.

Neben den besten Möglichkeiten für WW- Kajaker ist die Salza auch ein optimales Revier für Schlauchcanadier. Die herrliche Umgebung, viele Alternativmöglichkeiten und eine gute Infrastruktur rund um das gemütliche \"Paddelzentrum\" Wildalpen lassen schnell Urlaubsfeeling aufkommen.

Ihr könnt wählen und natürlich auch kombinieren zwischen:
1. Wildwasser Kajak Kursen für Einsteiger und Fortgeschrittene s.u.

2. Wildwasser- und Urlaubsspass mit Schlauchcanadiern und Kajaks s.u.

Für Gruppen sind individuelle Termine möglich!!

Die Salza wird allgemein als das schönste Wildwasser der Ostalpen bezeichnet. In romantischen Schluchten und Klammen und auf sportlich immer abwechselungsreichem und grünleuchtendem Wasser bietet die Salza über 60 km Paddelstrecke mit nur einem künstlichen Hindernis - der imposanten Presceni Klause, an der zu Flösserzeiten die Baumstämme gesammelt wurden. Oberhalb der Klause gibt es einen wunderschönen Bergsee, auf dem Einsteiger erste Paddelversuche starten können. Die Salza und ihre Nebenflüsse, wie z.B. Enns, Erlauf oder Lassing warten mit unzähligen Möglichkeiten WW- Neulinge so richtig "heiss" zu machen und geben Fortgeschrittenen viele Gelegenheiten Ihren Könnensstand zu erweitern oder zu perfektionieren.

Neben diesen ausgezeichneten Möglichkeiten für alle WW- Freunde und denen, die es werden wollen, ist es immer wieder die landschaftliche Schönheit, die alle in ihren Bann schlägt:

Überall in den Schluchten finden wir Rast- und Badeplätze, Einsamkeit und sauberes Wasser (Wasser der Salza wird übrigens zur Trinkwasserversorgung bis nach Wien geleitet). Klangvolle Namen wie der "Weg durchs Paradies", einem der schönsten Abschnitte sind nicht übertrieben. Mystisch und wildromantisch wird es in der Palfau Schlucht, einer wunderschönen Konglomerat Schlucht, in herrlichem Kontrast mit den grün schimmernden Kolken und Schwällen der Salza.

Unser Camp liegt direkt am Ufer der Salza in Wildalpen, einem kleinen gemütlichen Ort. Auch kulinarisch wird einiges geboten: Kaiserschmarrn; Germknödel, Bretteljausen und einiges mehr an lokalen Spezialitäten. Entspannung Pur gibt es dann in der Waldsauna. Wildalpen ist umgeben von mehreren Zweitausendern, die Lust auf Wanderungen und Ausflüge machen. Spektakulär ist die berühmte Wasserlochklamm und ähnlich beeindruckend das berühmte Gesäuse, die Durchbruchsstrecke der Enns im gleichnamigen Nationalpark, einem Wandergebiet der Spitzenklasse. Bei Lust & Laune gibt es auch die Möglichkeiten zu einer spritzigen Raftingtour oder zum Canyoning.

Übernachtet wird zumeist im Zelt direkt an der Salza. Bei freien Kapazitäten gibt es auch die Möglichkeit entweder im Stammhaus , einem gemütlichen Selbstversorgerhaus mit 2-6 Bett Zimmern, Etagendusche oder in einem 2007 neu gebauten Appartementmodul zu nächtigen: Auf 35 qm bietet das Appartement 6 Personen Platz. Jeder Raum ist regelrecht von Licht durchflutet, dafür sorgt vor allem ein grosses Panoramafenster, das auch im Schlafzimmer (1 x 4 Bettzimmer mit Stockbetten; 1x 2 Bettzimmer) uneingeschränkte Sicht auf die Salza bietet. Eine gut ausgestattete Küchenzeile, Dusche/WC und ein mit anderen Appartementmodulen gemeinsam zu nutzender Aufenthaltsraum vervollständigen die Ausstattung.

Die Preise für 2014 werden bei ca. 12.-€/ Pers./Nacht liegen.

1. Wildwasser Kajak-Kurse auf der Steirischen Salza
...nicht umsonst als das schönste Wildwasser der Ostalpen bezeichnet, bietet sie bis zu 55 km unverbautes türkisgrünes Wildwasser überwiegend der Klasse II bis III.

Paddeln im "Paradies" - so heißt einer der idyllischen Abschnitte der Salza und dies ist wahrlich keine Übertreibung: Romantische Schluchten und Klammen haben sich tief in den Fels eingeschnitten, überall finden sich herrliche Rast- und Badestellen und zahlreiche Spiel- und Trainingsstellen begeistern die Paddler. Direkt an unserem Camp liegt eine tolle Trainingstelle mit zahlreichen Kehrwassern und der berühmten Wildalpenwalze. Umso interessanter für Kanuten wird die Region durch die attraktiven und abwechselungsreichen Nebenflüsse wie z.B. Enns, Erlauf oder Lassing. Auch Rafting und Schlauchcanadier Fans kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Unser  Camp liegt schön gelegen direkt an der Salza unweit des kleinen Ortes Wildalpen. Auf diesen Touren übernachten wir in Zelten, dem Stammhaus oder im Appartment.

Leistungen: Kajak inkl. Ausrüstung, Einführung und Schulung in Theorie und Praxis, Sicherheitstraining, Campingküchenausrüstung, Bootstransfer

Neo- Long John & Paddelkacke können auch gegen Gebühr (17.-/15.-€) bei uns ausgeliehen werden.

Termin: /                      Code: / Preis:

02.06.- 08.06. 2014*   / SA1/    465.- EUR
28.09.- 04.10. 2014**  / SA2 /   465.- EUR

05.10.- 11.10. 2014     / SA3/    465.- EUR

(aufgeführt sind jeweils die Kurstage)

* kombinierbar mit WW Kurs Soca: 25.05. - 31. 06. 2014
** EK kombinierbar mit AK: 05.10.- 11.10. 2014


Alle Termine werden als Einsteiger- und Aufbaukurse für Paddler mit WW- Vorkenntnissen angeboten.

Individuelle Termine für Gruppen auf Anfrage.


2. Salza: Urlaubs-Spass mit Schlauchcanadier und Kajak

Unser Camp bietet Euch einen feucht- spritzigen Wildwasser Einstieg mit jeder Menge Spaß. Die Salza ist der ideale Fluss, um das Wildwasserfahren zu lernen. Die Salza punktet durch phantastische Landschaften, klares smaragdgrünes Wasser und längere Abschnitte mit gleich bleibenden Schwierigkeitsgraden, so dass man die Herausforderungen langsam steigern und von Anfang an längere Touren unternehmen kann. Paddeln ist ein Sport, bei dem das Naturerlebnis mindestens genauso wichtig ist wie die körperliche Leistung. Diese Wildwasser-Perle, werden wir mit Schlauchcanadiern und Kajaks befahren. Wir lassen die faszinierende Gebirgslandschaft aber auch auf Wanderungen auf uns wirken. Komfortabel untergebracht sind wir in den 2007 neu gebauten Appartements, dem Stammhaus oder alternativ in Zelten .

DAS WILDWASSER PROGRAMM:

Mit den Schlauchcanadiern, die von vorne herein die nötigsten Sicherheitsreserven bieten, erlangt ihr im 2- er Team schon bald die ersten WW- Erfahrungen um Euch auch auf anspruchsvollere Passagen vor zu wagen. Es macht mächtig Spaß, sich als Duo der "Herausforderung Wildwasser" zu stellen. Kooperation, auf einander abgestimmte Paddelmanöver und doppelte Erfolgserlebnisse lassen die Bootsbesatzungen schnell zu einem eingeschweißten Team zusammenwachsen. Fast möchte man sich nicht mehr trennen- doch das nächste Wildwasserabenteuer wartet:

Im Wildwasser Kajak könnt Ihr neue, diesmal individuelle WW-Erlebnisse "Erfahren". Ein mehrtägiger WW-Kajak Schnupperkurs steht auf dem Programm. Mit den wendigen Kajaks werdet Ihr Eure Freude haben. Ein besonderes Highlight wird die Befahrung der Enns ab dem berühmten Gesäuse sein. Auf dieser landschaftlich und sportlich tollen Strecke kommt sogar etwas Canadafeeling auf.

Wanderungen und Ausflüge:

Wildalpen ist umgeben von mehreren Zweitausendern. Vor diesem Panorama machen Wanderungen viel Spaß. Mit der Palfauer Wasserlochklamm hat die Region eines der spektakulärsten Naturschauspiele …sterreichs zu bieten. Fünf prächtige Wasserfälle donnern hier 152 Meter in die Tiefe. Hängebrücken und gut angelegte Treppen (300 Höhenmeter) machen eine Begehung möglich. Ähnlich beeindruckend ist das Gesäuse. Hier presst sich die Enns mit mächtigen Stromschnellen durch eine schmale Schlucht. Deutlich ruhiger ist es in der Waldsauna. Hier kann man in Ruhe entspannen. Mehr Action könnt ihr dann wieder bei einer Rafting- oder Canyoning Tour erleben.

Verpflegung:

Die Gruppe kocht gemeinsam. In den örtlichen Restaurants lassen wir uns aber auch Kaiserschmarrn, Germknödel oder eine voluminöse Brettljause schmecken.

WW-Kajak-Kurse:

Für diejenigen, die das Kajakfahren noch intensiver erlernen möchten, empfehlen wir unsere Wildwasser Kajak-Kurse. s.o.

Leistungen:

Kajaks und Schlauchcanadier mit Zubehör, Helm, Schwimmweste, Long-John-Neopren, Paddeljacke, Sicherheitstraining, Bootstransfers, Reiseleitung

Preis: Ab 455.- EUR für 7 Tage

Individuelle Termine für Gruppen (mind. 5 TN) nach Absprache

Teilnehmer: min. 5, max. 6 pro Gruppe (mehrere Gruppen parallel möglich)

Anreise: In Eigenanreise. Z.B.mit der Bahn ist eine Anreise bis Hieflau möglich- von dort günstig weiter mit dem Regionaltaxi.

Rainer Nieger

Vita

Kanu - Sport - Outdoor - Reisen: Dahinter steckt unser umfangreiches Angebot an einer Vielzahl der schönsten, interessantesten und speziellen Reisen, Touren oder Kursen dieser Art. Ob exotischer Urlaub kombiniert mit sportlichen Aktivitäten, entspanntes Paddeln, herausfordernes Wildwasser Kajak, vielfältige Outdoor Abenteuer, oder einfach nur Spass mit Gleichgesinnten: WasserFest ist ein Spezialreiseveranstalter aus Münster, der sich vor allem auf Erlebnisreisen, Sport- und Abenteuerreisen weltweit spezialisiert hat. So gibt es z.B. Kanutouren (Wildwasser, Kanuwandern, Seekajak, Kajaksurfen) in Costa Rica, Ecuador und der Türkei - aber auch Abenteuer und Outdoor Reisen in Thailand, Canada, USA und einiges mehr.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch


Lizenz/Training

  • Nein

AGB


Besondere Hinweise

Voraussetzung WW- Kajakaufbaukurse : solide WW II Erfahrung.

Unterkunft

Zelt, Selbstversorgerhaus und Appartement sind möglich.



Personen

Vor-/Nachname


E-Mail




Link erfolgreich in Zwischenablage kopiert..
Diese Seite verlinken:


Das könnte dich auch interessieren:


Discount