Angemeldet bleiben | Jetzt registrieren! | Passwort vergessen?
21.11.2018 | 19:20 | 745 Touren
Du bist hier: HomeSonstigeIndienHimachal PradeshKullu
Regionen zur Auswahl: Himachal Pradesh | Rajasthan

Yoga Trekking in indien

Siebentägige Trekkingtour durch den indischen Teil des Himalayas ::
Zweimal täglich Yoga Unterricht :: Unterwegs mit deutschsparchiger
Reiseleiterin und Yogalehrerin Sarah Appelt



Yoga im Himalaya
Tour merken!

14 Tage

6-12

3/5

1.049,00 €

Wie gefällt dir diese Tour?
Noch keine Bewertungen abgegeben.

Glückliche Trekker Sanfte Tagesetappen Kraftvolle Asanas Tolle Strecken



Die Kombination aus täglicher Meditation, Yoga, Stretching, Mantra Chanten und Trekking in der machtvollen Atmosphäre des Himalaya, ist eine erfüllende körperliche Beanspruchung und stärkt den Geist.

Unsere Touren sind offen für jeden, ob Yoga-Anfänger  oder fortgeschritten, sie bieten für alle die einmalige Erfahrung Körper und Seele zu stärken.

In der spektakulären Landschaft des Himalayas, werden wir das Wandern als eine Form der Meditation erfahren: der Rhythmus unserer Schritte, wie ein Mantra, wird uns höher auf die Gipfel und tiefer in uns selbst führen.

In unseren zwei Yoga Stunden am Tag, werden wir Asanas üben und dabei sowohl Gleichgewicht und Flexibilität, als auch Stärke und Durchhaltevermögen trainieren.

Wir werden in der  frischen und sauberen Bergluft beruhigende und Energie bringende Atemtechniken erforschen, die uns weiter zur Meditation führen werden.

Das gemeinsame Chanten von Mantras um unser Lagerfeuer, ist ein runder Abschluss eines intensiven Tages.

All das, inmitten der wunderschönen Umgebung des indischen Himalayas. Wir werden durch bezaubernde Landschaften mit grünen Weiden, uralten Wäldern, wilden Flüssen, tiefen Schluchten und schneebedeckten Gipfeln wandern, abseits der Zivilisation.

Sie werden von einem geschulten und erfahrenen Yogalehrer und Bergführer mit Team begleitet werden.

Tag 1 Abflug aus Deutschland und Ankunft in Delhi. Übernachtung im Hotel (-/-/-)

Meist erreichen die internationalen Flüge Delhi mitten in der Nacht. Sie werden vom Flughafen abgeholt und in Ihr Hotel gebracht

Tag 2 Besichtigung Delhis und  Nacht-Fahrt im klimatisierten Volvo Bus nach Manali (Übernachtung im Bus) (F/-/-)

Nach einer ruhigen Nacht, besichtigen wir  Alt- und Neu- Delhi per Rikschah und Metro. Am Nachmittag  starten wir mit dem klimatisierten Volvo Bus Richtung Manali- eine vierzehn stündige Reise über Nacht.

Tag 3 Ankunft in Manali, einchecken in Unterkunft, kleiner Spaziergang zur Erkundung der Umgebung

Früh am Morgen erreichen wir den Bergort Manali. Wir checken in unser Hotel ein. Während eines Spazierganges besuchen wir den berühmten Hadimba Tempel und die kleine Stadt New Manali. Übernachtung im Hotel (F/-/-)

Tag 4 Nach dem Frühstück beginn des siebentägigen Treks, am Nachmittag Yoga

Jagathsukh ( 7 km fahrt mit dem Auto von Manali) zum Schlangentempel 2500 m 3 Stunden

Wir starten sanft mit unserem Trek. Die heutige Wanderung führt uns durch ein idyllisches Dorf und vorbei an einen kleinen Waldtempel. Nach ca. 3 Stunden wandern, erreichen wir eine kleine Waldlichtung. Hier werden wir unsere erste Yoga Stunde haben. (Übernachtung im Zelt) F/M/A

Tag 5  Schlangentempel nach Tilgan 2430 m 3 Stunden

Nach unserem Yoga am Morgen, geht es weiter hinauf durch grüne Weiden. Unser heutiges Camp bietet uns eine hervorragende Aussicht auf das Kullu Tal und bis über 6000 Meter hohen Berggipfeln. Wir genießen die Yoga Stunde am Nachmittag! (Übernachtung im Zelt) F/M/A

Tag 6 Tilgan nach Saruto 3380 m 5 Stunden

Heute wandern wir relativ eben durch schöne Wälder und grüne Weiden. (morgens und abends Yoga Unterricht)(Übernachtung im Zelt) F/M/A

Tag 7 Saruto nach Dhum Dhumni Tach 3980 m 4 Stunden

Heute geht es etwas bergauf. Von dem 4200 Meter hohen Gipfel haben wir eine tolle 360° Aussicht. Es geht vorbei an einem heiligen See. Unser Camp liegt etwas tiefer. (morgens und abends Yoga) (Übernachtung im Zelt) F/M/A

Tag 8 Dhum Dhumni Tach nach Pyrang Nibroo 3900 m 3 Stunden

Es geht hinab zu einem Fluss, den wir überqueren, dann erreichen wir unser Camp. Es liegt direkt vor dem mächtigen 6001 Meter hohen Deo Tibba Gipfel, der uns während unserer Yoga Stunde überragt. (morgens und abends Yoga) (Übernachtung im Zelt) F/M/A

Tag 9 Pyrang Nibroo nach Jobri Nallah 2800 m 3-4 Stunden

Immer entlang des Flusses, mal hinab, mal etwas bergauf geht es zu unserem nächsten Camp. Es ist unser letzter Abend, den wir mit einem festlichen Mal und Lagerfeuer ausklingen lassen. (morgens und abends Yoga) (Übernachtung im Zelt) F/M/A

Tag 10 Am Nachmittag Rückkehr vom Yoga Trek (morgens Yoga), einchecken im Hotel 

Jobri Nallah nach Vaschisht 2100 m

Heute ist unsere letzte Morgen-Yogastunde und Wanderung. Wir erreichen zunächst Vaschisht. Hier können wir ein wohltuendes heißes Bad in den natürlichen Schwefelquellen genießen und freuen uns auf eine heiße Dusche und ein weiches Bett in Manali. (Übernachtung im Hotel) F/M/-

Tag 11 Freizeit in Manali zm Shoppen oder Ausflüge in die nähere Umgebung

Wer mag, kann diesen Tag für eine Massage nutzen, an einem Koch Unterricht teilnehmen oder in schöne Nebentäler wandern. (Übernachtung im Hotel) F/-/-

Tag 12 Rückreise nach Delhi

Nachdem wir gepackt haben und die letzten Einkäufe erledigt haben, geht es am Nachmittag mit dem Nachtbus zurück nach Delhi (Übernachtung im Bus) F/-/-

Tag 13 Optionaler Ausflug nach Agra (Übernachtung im Hotel) F/-/-

Tag 14  Abreise 

Leistungen

–          Transport mit dem klimatisierten Volvo Bus Delhi-Manali/Manali-Delhi

–          Transfer zum und vom Flughafen in Delhi

–          2 Übernachtungen im Hotel in Delhi mit Frühstück im Doppelzimmer

–          Delhi Sightseeing

–          3 Übernachtungen mit Frühstück in einer Pension in Manali

–          Spaziergang in Manali

–          siebentägiger Trek

–           während des Treks 2 x täglich Yoga Unterricht 1 1/2 Stunden

–          Transport zum Trekking Start/vom Trekking Ende

–          Bergführer/Koch/ Yoga Lehrer

–          Vollverpflegung während des Treks mit gesunder vegetarischer Vollwertkost

–          Lastpferde/Träger/Helfer

–          Zelt, Schlafsäcke, Matratzen, Yoga Matte

–          Küchenzelt

–          deutschsprachige Reisebegleitung

nicht inkludiert:

–          internationaler Flug

–          Visum

–          nicht erwähnte Mahlzeiten

–         Trinkgelder

–         Ausflug nach Agra (optional)

 

Sarah Appelt
Chalo Reisen

Vita

Chalo Reisen ist ein Reiseveranstalter für individual organisierte Reisen und Gruppen Reisen in Indien, wobei der Fokus auf ein aktives Reisen liegt um so die Einheimischen Menschen und das Land so gut wie möglich kennen zu lernen. Wir sind auf Trekking- und Mountainbiking Touren und Expeditionen im Himalaya, sowie auf Yoga- und Radreisen in Rajasthan und Kerala spezialisiert. Alle unsere Gruppenreisen werden von Sarah Appelt persönlich begleitet.

Sprachen

  • Deutsch


Lizenz/Training

  • Ja

AGB & Datenschutzerklärung


Besondere Hinweise

Eine leichte Trekkingtour für Jedermann, damit auch noch Zeit und Energie für die Yoga-Praxis bleibt. Der Yoga Unterricht eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen.

150 Euro Einzelzimmer und Einmannzelt Zuschlag

Ein Tagesausflug nach Agra kann ab 89 Euro pro Person (inklusive Eintritt und Transport) hinzugebucht werden

Wir befinden uns mitten im Himalaya in dem Bundesstaat Himachal Pradesh
Die grünen Täler Kullu und Kangra sind relativ dicht von überwiegend Hindus besiedelt. In der Monsunzeit von Juli bis September kann es auch einmal kräftig regnen und es ist von Vorteil immer ein Regencape bei sich zutragen. Die Temperaturen reichen tagsüber zwischen 15 bis 25 Grad Celsius, nachts kann es durchaus auch schon einmal kühler sein.
Gefahren
Bei dieser Tour befinden wir uns ständig in den Bergen auf einer Höhe zwischen 2000 und 4000 Metern.
Auch wenn wir mit ausgebildeten Bergführern zusammenarbeiten und alle Maßnahmen auf unseren Bergtouren ergreifen um Notfällen entgegen zu wirken, kann man Gefahren in den Bergen nie ausschließen. Immer wieder kann es zu Wetterumschwüngen, Erdrutschen (besonders während der Monsunzeit) oder Unfällen kommen und man sollte sich dessen immer bewusst sein.
Wir behalten uns vor aufgrund von klimatischen Bedingungen oder aus organisatorischen Gründen, die Touren Vorort so abzuändern, wie es am sichersten für alle Beteiligten ist.


Unterkunft

Während der Tour übernachten wir in Zwei-Mann- Zelten. Es wird ein Toiletten-Zelt so wir ein Speise- und Küchenzelt geben. Ansonsten handelt es sich bei den Unterkünften um einfache, saubere landestypische Hotels im 2 bis 3 Sterne Bereich.
Die Mahlzeiten sind der lokalen Küche angepasst und vegetarisch.



Personen

Vor-/Nachname


E-Mail

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.





Das könnte dich auch interessieren: