Angemeldet bleiben | Jetzt registrieren! | Passwort vergessen?
15.11.2019 | 19:37 | 734 Touren
Du bist hier: HomeMulti ActivitiesSchwedenDalarnaIdre
Regionen zur Auswahl: Dalarna | Värmland

AKTIV-CAMP IDRE

Kanu :: Wildnis :: Wandern




Tour merken!

17 Tage

k. A.

3/5

449,00 €

Wie gefällt dir diese Tour?
Bewertung: 3.3 / 5.0 (4 Stimme/n)




Outdoor- , Wildnis und Wildwasser Pur...


Hoch im Norden, in der schwedischen Provinz Dalarna, folgen wir dem Lockruf der Wildnis! Auf Tagesexkursionen und einwöchigen Touren erkunden wir die phantastische Fjällwelt Skandinaviens. Auf leisen Sohlen, per Kanu und mit dem Rad!

Die zweiwöchigen Reisen bestehen aus zwei Teilen: Campwoche und Wochentour.

Während der Campwoche stehen Tagesausflüge in die spektakuläre Umgebung auf dem Programm. Jeder Tag wird auf Berg- und Urwaldwanderungen, Kanu- und Fahrradtouren zu einem besonderen Erlebnis.
Bei der Wochentour könnt Ihr zwischen der Kanu-, Wander- und der Wildnistour wählen.

Das Camp: Die gemütlichen Ferienhäuser sind mit Einbauküche, DU/WC, TV und Sitzecke eingerichtet. In zwei kleinen Schlafräumen steht jeweils ein Etagenbett. Zusätzliche Matratzen befinden sich im Alkoven. Wir belegen die Häuser mit max. 4 Personen, obwohl sie für 6 Personen eingerichtet sind. Frühstück und Abendessen serviert der Koch im Haupthaus. Von der Terrasse hat man einen schönen Blick auf den Idresee.

Campwoche:

Unsere Canadier und Kajaks liegen nur wenige Meter vom Camp entfernt am Ufer des Idre-Sees. Im Kanu kann man die Seele baumeln lassen, Biberburgen vorsichtig beobachten, zum Angeln ausfahren, einsame Sandstrände und Inseln ansteuern oder das spritzige Abenteuer in Stromschnellen suchen. Beim Kanupolo zählen Geschicklichkeit und Power. Gegen Aufpreis zusätzlich buchbar: Kajak-Wildwasserkurse.

Idre ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen durch die Wildnis. Bitte feste Wanderstiefel mitbringen. Mit unseren Fahrrädern erreichen wir die schönsten Einstiegsstellen einsamer Wildnispfade. Auf dem Gipfel des Städjan begegnen uns manchmal die Rentiere der Samen. In den Wäldern treffen wir eventuell auf Elche und sichten Bärenspuren.

Von Idre aus sind etliche lohnenswerte Ziele mit dem Fahrrad erreichbar. Hierzu stehen unsere Räder ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Die Radtour zum Njupeskär, dem höchsten Wasserfall Schwedens, sollte man nicht versäumen. Phantastische Ausblicke über Wälder und Berge belohnen jeden Höhenmeter. Wer es sportlich mag, umrundet mit dem Mountainbike den Burusjön auf spektakulären Single-Trails.

Vor Ort werden weitere Aktivitäten, wie Reitausflüge und Angeltouren angeboten. Auf einer Huskyfarm kann man mit den Tieren spielen. Im Skogsmuseum wird in lebendiger Form die traditionelle Lebensweise der Holzfäller gezeigt. Auf dem Idre Fjäll beweist man sein Geschick im Seilparcours.

Man kann es natürlich auch mal ruhig angehen lassen und den Tag am Strand verbringen. Im Camp stehen außerdem verschiedene Sport- und Spielgeräte sowie Gesellschaftsspiele zur Verfügung. Abends trifft man sich an der Feuerstelle oder im Gruppenraum, entspannt in der Sauna oder genießt den Seeblick auf der Terrasse.

 
Kanuwoche:Eine Woche lang sind wir mit den Canadiern auf dem Wasser unterwegs. Wir passieren Biberburgen, bezwingen Stromschnellen, nehmen uns Zeit zum Schwimmen, Sonnenbaden und für das Naturerlebnis. Unter Anleitung des Tourenbegleiters erlernt man schnell die richtige Paddeltechnik, um die 2er-Canadier in die gewünschte Richtung zu manövrieren. Der Fluß Österdalälven ist so rein und klar, daß man bedenkenlos daraus trinken kann. Jeweils am späten Nachmittag suchen wir uns einen geeigneten Lagerplatz, wo wir die Zelte aufschlagen und das Lagerfeuer entfachen. Gekocht wird über dem offenen Feuer und auf Spiritus-Kochern. Das Leben in der Natur und in der Gruppe, wo jeder auf jeden angewiesen ist, sind ganz wichtige Aspekte dieser Touren. Der Anblick der untergehenden Sonne und das Aufziehen des Mondes mit ihren Spiegelbildern auf dem Wasser sind weitere unvergessliche Momente, die wir am knisternden Lagerfeuer erleben.

Wildniswoche: Die knackige Variante! Eine Kombination von Kanu-, Rad- und Trekkingtouren. Auf einer dreitägigen Trekkingtour folgen wir u.a. dem berühmten Kungsleden durch den Nationalpark Fulufjället. Bizarre Felsformationen, Urwälder, Hochmoore, Wasserfälle, glitzernde Gebirgsbäche und wunderschöne, helle Flechtenteppiche begleiten uns. Auf der Kanuetappe lernen wir eine andere Landschaft, geprägt von Wäldern und Wasser, kennen. Wir paddeln auf kleinen, einsamen Seen, die durch schmale Flußläufe verbunden sind. Eine traumhafte Route zum Geniessen.

Wanderwoche: Auf diesen Trekkingtouren durch das norwegisch-schwedische Fjäll erleben wir unberührte Wildmark. Teilweise wandern wir auf dem berühmten Kungsleden durch die Nationalparks Femundsmarka und Töfsingdalen. Mit etwas Glück begegnen wir Rentieren und Elchen. Auf Tagesetappen zwischen 6 und 17 Kilometern legen wir insgesamt ca. 90 km zurück. Gemeinschaftsausrüstung, Proviant und Zelte werden auf alle Schultern gerecht verteilt, so daß insgesamt 15-17 kg zu tragen sind. Wir beschränken die Gruppengröße bei den Wochentouren auf maximal 11 Teilnehmer plus Tourenbegleiter. Sämtliche Ausrüstung, vom Kanu bis zum Klappspaten, vom Häring bis zum Hordentopf, ist im Reisepreis enthalten. Die Start- und Endpunkte der Touren werden teilweise per Fahrrad angesteuert. Kanus und Material transportiert unser Fahrzeug.

Leistungen Aktivcamp Idre inkl.  Busanreise und Fährüberfahrten:
1 Woche Kanu-, Wander- oder Wildnistour, 1 Woche Unterkunft im Ferienhaus mit max. 4 Personen, erweiterte Halbverpflegung, Kanu-, Zelt- und Kochausrüstungen, Fahrräder, Sauna, Rahmenprogramm, Reiseleitung

Termin:                  Code:

16.06. - 02.07.17     S 1*
23.06. - 09.07.17     S 2*
30.06. - 16.07.17     S 3
07.07. - 23.07.17     S 4
14.07. - 30.07.17     S 5
21.07. - 06.08.17     S 7
28.07. - 13.08.17     S 8
04.08. - 20.08.17     S 9
11.08. - 27.08.17     S 10
18.08. - 03.09.17     S 11
25.08. - 10.09.17     S 12
01.09. - 17.09.17     S 13

* = Mittsommernacht

1 Woche im Aktivcamp plus Kanu- oder Wildniswoche: 1149,- Euro pro Person
1 Woche im Aktivcamp plus Wanderwoche: 1119,- Euro pro Person

Aufpreis Hüttenbelegung mit 2 Pers. pro Campwoche: 130,-
Aufpreis Hüttenbelegung mit 3 Pers. pro Campwoche: 45,-
DZ (Lodge): 90,- (nur mit zwei Personen buchbar)

Verlängerungswoche, 3. Woche: 30,-€/Pers. Ermäßigung

Abfahrtsorte: Freitags:14.00 Uhr ab Münster; 16.30 Uhr ab Bremen; 18.30 Uhr ab Hamburg

 

Die Kanu-, Wander- und Wildnistouren können auch einzeln gebucht werden:yes


yes

Wildwasser-Kajak-Kurse, Schlauchcanadier-Touren, Outdoor-Kurse

Zu bestimmten Terminen finden außerdem Wildwasser-Kajak-Kurse, Schlauchcanadier-Touren (Wellenritt), Kajakexpeditionen auf dem Fluss Fulan und Outdoorkurse statt.

* Wildwasserkajak:

Wildwasserfahren in Skandinavien steht für Individualität, Exotik und Vielseitigkeit. Hier gibt es kein Gedränge im Kehrwasser, dafür optimale Trainingsmöglichkeiten in einsamen Naturlandschaften. Die besondere Atmosphäre und das umfangreiche Freizeitangebot machen das Aktivcamp Idre zu einem idealen Ort für Kajak-Neulinge.

* Wellenritt:

Knackige Wildwasser-Action auf bewegtem Wasser. Mit Schlauchcanadiern trainieren wir zunächst auf dem Österdalälven in Schweden, bevor wir den Trysilelv in Norwegen hinunter paddeln. Ein herausfordernder Wellenritt mit Adrenalin und Abenteuer, aber auch mit Ruhe, Romantik und Lagerfeuer.


* Outdoorkurs:

Fundiertes Know-how ist die Basis für die Ausübung aller Natursportarten und unverzichtbar für alle, die auf eigene Faust draußen unterwegs sein wollen. In unseren Kursen vermitteln wir grundlegende und weiterführende Outdoorkenntnisse.

Special für abenteuerlustige Gruppen * Kajakexpedition Fulan:

Der Fulan hat Charakter. Mal zahm, mal störrisch, immer wunderschön. Mit Wildwasser-Kajaks und Cross-Over-Booten wollen wir den Kleinfluss in der Wildnis befahren. Eine sportliche Mischung aus Kanuwandern und Wildwasserpaddeln, die jedem Abenteurer gefallen wird.

Termine:
Individuelle Termine ab Ende Juni für Gruppen ab 5 Pers. auf Anfrage

Preise (Euro pro Person):
inkl. Busanreise*: 979.-
mit Eigenanreise: 699.-


Abfahrtsorte: Freitags:14.00 Uhr ab Münster; 16.30 Uhr ab Bremen; 18.30 Uhr ab Hamburg

Bei zweiwöchigem Aufenthalt berechnen wir einen geringeren Busanreisepreis: 171 Euro (statt 280), z.B. Kanuwoche plus Campwoche inkl. Busanreise 1149 Euro (statt 1268).

 

Fluganreise Idre:

Unsere Reisebusse bringen die Teilnehmer umweltfreundlich, sicher und preiswert direkt zum Ziel. Bitte bedenken, dass wir uns in Wildnisregionen bewegen. Schweden ist ein dünn besiedeltes Land. Dem öffentlichen Verkehr sind damit natürliche Grenzen gesetzt.
Die Reisen sind demzufolge auf die Ankunft der Busse abgestimmt. Die Touren beginnen am Samstagmorgen.

Bei Fluganreise ist also eine Anreise am Freitag erforderlich. Der nächste größere Flughafen befindet sich in der norwegischen Hauptstadt Oslo, ca. 330 km entfernt.
Fluganreisende fahren ab dem Flughafen Oslo-Gardermoen mit dem öffentlichen Bus nach Trysil. (ca. 75 Euro insgesamt für Hin-und Rückfahrt, zahlbar beim Busfahrer)

Dort Übernachtung im Hotel. Transfer von Trysil nach Idre bzw. zum Startpunkt der Tour am Samstagmorgen um ca. 10:00 Uhr. Zusatzübernachtung in Trysil (Fr.-Sa.) und Transfer nach Idre und zurück gegen Aufpreis buchbar: 125,- im DZ, 155,- im EZ.

Für die Rückreise am Samstag sollten möglichst späte Flüge gebucht werden.

Mindestens 3 Teilnehmer pro Transfer.


Oslo wird von zahlreichen Airlines von vielen Flughäfen angeflogen. Flüge können selbständig oder über unser Büro zum tagesaktuellen Preis gebucht werden.

Ab Stockholm ist das Camp mit öffentlichen Verkehrsmiteln in ca. 7 Std. erreichbar. Je nach Wochentour wird meistens eine Anreise am Vortag erforderlich sein.

Fähranreise
Die Reise kann auch mit der Schiffsreise von Kiel (14:00) nach Oslo (an 10:00) kombiniert werden. Man hat dann noch den ganzen Tag Zeit zum Entdecken der Metropole.
Fährpassage mit Kabine ab 400 Euro.

Rainer Nieger

Vita

Kanu - Sport - Outdoor - Reisen: Dahinter steckt unser umfangreiches Angebot an einer Vielzahl der schönsten, interessantesten und speziellen Reisen, Touren oder Kursen dieser Art. Ob exotischer Urlaub kombiniert mit sportlichen Aktivitäten, entspanntes Paddeln, herausfordernes Wildwasser Kajak, vielfältige Outdoor Abenteuer, oder einfach nur Spass mit Gleichgesinnten: WasserFest ist ein Spezialreiseveranstalter aus Münster, der sich vor allem auf Erlebnisreisen, Sport- und Abenteuerreisen weltweit spezialisiert hat. So gibt es z.B. Kanutouren (Wildwasser, Kanuwandern, Seekajak, Kajaksurfen) in Costa Rica, Ecuador und der Türkei - aber auch Abenteuer und Outdoor Reisen in Thailand, Canada, USA und einiges mehr.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch


Lizenz/Training

  • Nein

AGB & Datenschutzerklärung




Unterkunft

Hütten, Zelt, Ferienhaus



Personen

Vor-/Nachname


E-Mail

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.





Das könnte dich auch interessieren: