Angemeldet bleiben | Jetzt registrieren! | Passwort vergessen?
10.08.2020 | 04:24 | 737 Touren
english
Du bist hier: HomeMountainbiketourenIndonesienSunda-InselnGroße & Kleine Sunda-Inseln
Regionen zur Auswahl: Sumatera Utara | Sunda-Inseln

BALI & JAVA BIKE ADVENTURE

Vulkan mit Schwefelmine & Kratersee :: Regenwald-Dschungeltrail ::
Traumstrand



Nach der erlebnisreichen Tour Ankunft am Traumstrand
Tour merken!

14 Tage

2-8

3/5

1.795,00 €

Wie gefällt dir diese Tour?
Noch keine Bewertungen abgegeben.

Teamriding zum Tempel am Lake Bratan Vulkan Ijen am einsamen Traumstrand in Ost-Java gespenstisch - der Blick in den Krater des Vulkans Ijen Sonnenaufgang Am Bratan Tempel Zeremonie am Lake Bratan Trail im Regenwald der Insel Java Regenwaldabfahrt



14 TAGE ERLEBNIS & ADVENTURE Mit einem deutschen Bikeguide erleben wir die exotischen Inseln Bali & Java 14 Tage auf einzigartige Weise. Wir biken auf Asphalt durch einsame Dörfer, tauchen auf gut fahrbaren Singletrails ein in den immergrünen Regenwald, beobachten Nashornvögel, wilde Affen, fliegende Hunde und eventuell auch Meeresschildkröten. Gut fahrbare Plantagenwege führen uns duch Kaffee-, Kakao-, Kautschuk- und viele andere Plantagen bis hin zu einem spektakulären aktiven Vulkan. Wir raften im Canyon des Ayung River, wandern im Hochland Balis durch Plantagen, lernen dabei viele Gewürze, exotische Früchte und Heilkräuter kennen, besuchen eine der kleinsten Kaffeefarmen die es in Bali gibt, schnorcheln bei tausenden von bunten Fischen im Menjangan Island Nationalpark, trekken auf dem Schwefeltrail hinauf zum Krater des aktiven Vulkans Ijen und schwimmen im glasklaren Wasser des Indischen Ozeans an einem einsamen Traumstrand. Unser Begleitfahrzeug ist für den Gepäcktransport und für alle Fälle immer dabei, auch hier kommt keine lange Weile auf! Eine ideale Tour für aktive Paare und Naturliebhaber,auch Singles sind willkommen!
Bikelevel 2

1.Tag: ANKUNFT IN DENPASAR Pick up vom Airport Denpasar. Für einen Begrüßungs-Coctail , zum Komplettieren der Bikes und für einen Abstecher in das Zentrum des Künstlerdorfes Ubud zum Dinner bleibt noch genügend Zeit.

2.Tag: GUNUNG KAWI - EINE REISE IN DIE VERGANGENHEIT Am ersten Tag wollen wir noch nichts übertreiben, wir wollen also noch keine Bäume aus dem Urwald reißen!! So belassen wir es bei einer relativ flachen einfachen Tagestour durch Reisfelder , traditionelle Dörfer bis zu den in märchenhaft in Reisterrassen eingebetteten Königsgräbern "GUNUNG KAWI". Ein kleiner Fluß durchquert diese überwältigende Kulisse der balinesischen Steinmetzkunst in der wir eine Zeit verweilen können. Nach diesem geschichtlichen Ausflug stürzen wir uns wieder in das pralle Leben der Künstlerstadt UBUD. Bei einem abendlichen Bummel durch die crazy City von Ubud können wir dann die Beine etwas auslockern. -Tourlänge: 32 km , Höhenmeter: 550 , Streckenbelag: Asphalt -Tourdauer: ca. 5 - 6 Std.

3. Tag: AYUNG RIVER RAFTING Auch heute reißen wir noch keine COCOS-Palmen aus der üppig grünen Insel im Indischen Ozean. Abenteuerlust erfährt Befriedigung, wenn wir im Canyon des Ayung River per Raftingboot die atemberaubende Natur genießen. Den Rest des Weges legen wir naturgemäß per Bike zurück. Der Abend steht dann wieder ganz im Zeichen der verrückten Stadt Ubud mit tollen Geschäften, einer Vielzahl an netten *Warungs und Restaurants. Wer für den nächsten Tag gerüstet sein will, kann schon mal eine *smooked duck oder ein *babi guling bestellen. -Tourlänge: 25 km , Höhenmeter: 210 , Streckenbelag: Asphalt , sanftes Raften: 10 km, Tourdauer: ca. 6 Std.

4. Tag: MOUNTAIN EXPERIENCE Zum ersten Mal geht es so richtig in die Berge. Wem das abendliche babi guling noch im Magen liegt, hat jetzt die Gelegenheit überflüssige Kalorien abzubauen..... Die ersten Kilometer biken wir aber relativ gelassen entlang der Reisterrassen und COCOS-Plantagen, werfen noch einen Blick in den Canyon des Ayung River, bevor sich später die Straße durch Kaffeeplantagen und dichten Wäldern bis hinauf an den Rand des längst erloschenen Vulkans windet. Es ist eine Tour mit 1200 Höhenmetern, aber keine Angst , auch an diesem Tag ist ein Begleitfahrzeug unser ständiger Begleiter. Wir übernachten in einer schönen Bungalowanlage direkt am Kratersee. -Tourlänge: 45 km , Höhenmeter: 900 , Streckenbelag: Asphalt, Tourdauer: ca. 6 Std.

5. Tag: TROPICAL TRIP Um den strapazierten Sitzmuskeln die Gelegenheit der Entspannung zu geben, unternehmen wir heute eine kombinierte Bike & Hike Tour. Mit den Bikes kommen wir an eine Stelle, die uns das Weiterfahren unmöglich macht. Zu Fuß gelangen wir in eine Schlucht inmitten des Regenwaldes. Es dauert nicht lange und das Kreischen der Vögel weicht dem Tosen der Wasserfälle. Nach dem Überqueren einer Bambusbrücke erreichen wir eine geheimnisvolle Meditationshöhle. Nur einige hundert Meter entfernt hinter dem Dickicht verbirgt sich ein Wasserfall mit Naturpool. Eine super Gelegenheit eine Grill-Pause einzulegen und ein kühles Bad zu nehmen..... Nach dem Besuch einer kleinen Kaffeefarm legen wir die letzten Meter bis zum Hotel ohne große Anstrengung wieder per Bike zurück. -Tourlänge: 24 km , Höhenmeter: 200 , Streckenbelag: 20 km Asphalt, Hiken: 8 km , -Tourdauer: ca. 6 Std

6. Tag: BALI SEA ABFAHRT Ein kurzer steiler Anstieg beim \"Monkey Forest\" bringt uns auf den Rand der Caldera. Wir können noch einmal auf die glitzernde Küstenlinie der Bali Sea aus 1200m Höhe blicken, bevor wir fast 40 Kilometer an die Nordküste Balis durch dichte Wälder, Gewürznelkenplantagen und hübsche Bergdörfer abfahren. Ist genügend Zeit, machen wir noch einen Ausflug zu einem Wasserfall. Unser Begleitfahrzeug bringt uns dann den Rest des Weges zum Hotel mit Badegelegenheit in der Bali Sea und im Pool. Beim Sonnenuntergang bewundern wir dann unser nächstes Ziel auf der Nachbarinsel Java! Diese Tour ist je nach Kondition der Gruppe von 200 bis 600 Höhenmetern variabel. -Tourlänge: 45 km , Höhenmeter: 200 , Streckenbelag: Asphalt , Tourdauer: ca. 6 Std.

7. Tag: OCEAN CROSSING Wir biken bis zum Nationalpark und erfreuen uns am Vormittag noch als Taucher oder Schnorchler bei den unzähligen bunten Fischen und Korallen unter Wasser. Weiter gehts per Rad bis zur Fähre über Wasser in Richtung Java! Nur so erreichen wir den Ausgangspunkt, der uns schließlich unser größtes Abenteuer erleben läßt ........ -Tourlänge: 43 km , Höhenmeter: 180 , Streckenbelag: Asphalt , Tourdauer: ca. 4 Std. anschließend Transfer mit Begleitfahrzeug zum Hotel ca. 2 Std.

8. Tag: ZUR " DEVILS MINE" Nur Teufelskerle schaffen den Aufstieg an einem Tag!....... Die anderen werden aufgelesen, der Jeep ist ja unser Begleiter! 54 km, 2234 Höhenmeter., wer will, kann heute die COCOS-Palmen aus der Insel reißen! Anfangs noch recht flach, später aber immer steiler werdend, Zuckerrohrplantagen, COCOS-Palmen, Bergurwald, einsame Dörfer bis zum Paß!.............8 km Downhill bis in`s Hochplateau, von ausgedehnten Kaffeplantagen bedeckt und Vulkanen flankiert. Unser Ziel , den Campground am Krater, haben wir aber noch nicht erreicht! Es folgen noch etwa 10 km Anstieg durch Kaffeeplantagen und wilde Natur. Dann sind wir am Ziel, das Basislager der "Devils Mine" ist erreicht! Wer jetzt noch bei Kräften ist, kann die restlichen 500 Höhenmeter zu Fuß bis an den Kraterrand des rauchenden Vulkans zurücklegen, um ein Naturschauspiel besonderer Güte bei Sonnenuntergang zu erleben! Den erlebnisreichen Tag beschließt ein Grillabend am Lagerfeuer auf dem Campground. -Tourlänge: 54 km, Höhenmeter: 2234, Streckenbelag: Asphalt, teilweise gebrochen, Tourdauer: ca. 8 Stunden

9.Tag: COCOS CRASH Zerrissene Dampfschwaden kräuseln sich gespenstisch auf einer grünlichen Wasserfläche. Bei Sonnenaufgang hat man den Eindruck, vor dem gigantischen Giftkessel einer überdimensionalen Hexenküche zu stehen.......... Wer dies erleben will, muß eine Stunde vor Sonnenaufgang die 500 Höhenmeter vom Campground bis zum Kraterrand mit oder ohne Bike in Angriff nehmen! Oben angekommen (2250m) haben wir eine unbeschreibliche Aussicht auf die nahen Vulkane Merapi (2800m) und Raung (3322m), die wir genießen, bevor wir uns in die Tiefe "stürzen" und nichts anderes als der Ozean soll unser Ziel sein!............Nicht weniger als 35 km Abfahrt durch Urwald, COCOS- und Kaffeeplantagen! Zwischenstation ist ein klarer Naturpool in der Nähe eines Wasserfalles inmitten einer tropischen Landschaft, wie geschaffen um ein kühles Bad zu nehmen. Erfrischt und gestärkt können wir mit den Javanern auf dem Markt in Banyu noch einige Geschäfte machen, bevor wir zum letzten Mal in einem Hotel übernachten. -Tourlänge: 35 km, Höhenmeter: 80, -2250, Streckenbelag: 31 km Asphalt, 2 km Schotter, 2 km Plantagenpfad, -Tourdauer: ca.6 Stunden

10. Tag: DAS DSCHUNGELBUCH LIFE Heute bringt uns der Minibus zum Ausgangspunkt unserer langen Tour zum Turtle Beach und wir sagen der Zivilisation für den Rest unserer Reise "adios", oder "sampai jumpa" auf indonesisch! Zu Beginn haben wir die Möglichkeit den Javanern bei der Kaffee- und Kakaofabrikation zuzuschauen, später auch bei der Red Sugar Produktion aus COCOS-Saft. Ziel ist heute ein Campground direkt am Indischen Ozean. Zwischen diesen beiden Punkten liegen nur etwa 350 Höhenmeter und 10 km schönster Urwaldtrail, der Rest ist Asphalt und Schotter inmitten Kautschuk- Kaffee- und Kakaoplantagen. Auf dem Paß haben wir noch einen phantastischen Blick auf die hinter uns liegenden Berge des Raung-Massivs. Vor uns liegt ein Downhill besonderer Art, wir schlängeln uns vorbei an Lianen, üppigen Farnen und Urwaldriesen. Scheue, schwarze Affen und kreischende Vögel beobachten uns aus den Wipfeln des Urwaldes auf unserem Weg zum Turtle Beach. Wir schlagen unsere Zelte in einer Badebucht am Rande des Nationalparks auf. Den Rest des Tages lauschen wir den Wellen und den Geräuschen des Regenwaldes. Nach Sonnenuntergang sitzen wir gemeinsam am Lagerfeuer bei Grillfisch und guter Laune. -Tourlänge: 35 km, Höhenmeter: 350 , Streckenbelag: 15 km Asphalt, 2 km Schotter, 18 km Urwaldpiste. -Tourdauer: 5 - 6 Stunden, Busanfahrt ca. 2 Stunden

11.Tag: PULAU MERAH  - DIE ROTE INSEL Am Vormittag haben wir die Gelegenheit die "Green Bay" zu besuchen um ein Bad im türkisenen Wasser  dieser einsamen idyllischen Bucht zu nehmen. Auf dem Weg dahin können wir noch einmal wilde schwarze Affen bei ihren Jumps im Dschungel beobachten und auch die riesigen Nashornvögel schweben durch die Lüfte. Nach einer Mittagspause schwingen wir uns dann noch einmal auf die Sättel und fahren durch verschiedene Plantagen bis wir den Strand der Roten Insel "Pulau Merah" erreicht haben. Hier können wir noch einmal schwimmen und die Seele beim Sunset baumeln lassen. Mit etwas Glück können wir auch noch eine Meeresschildkröte beobachten. - Tourlänge: 25 km, Höhenmeter: 70, Streckenbelag: 12 km Asphalt, 13 km Plantagenwege, Tourdauer: 3-4 Stunden

12.Tag: SURFERS DREAM Der rötliche Strand und das kristallklare Wasser laden noch einmal zum Schwimmen ein. Das Frühstück genießen wir ebenfalls am Strand, dann bringt uns der Bus wieder zurück auf die Insel Bali. Ankunft gegen 19 Uhr.  Busanfahrt ca. 5-6 Stunden.

13. Tag: SURF & RELAX Nach dem Frühstück können wir beim Wellenreiten ausgiebig unsere Arme und Schultern trainieren. Ihr könnt noch nicht surfen? Keine Angst, Ihr könnt es lernen!.......... oder ganz einfach mal zuschauen, wie die Profis es machen.... Ansonsten gibt es viele Möglichkeiten den letzten Tag zu verbringen!

14. Tag: SCHUSSFAHRT ZUM AIRPORT Am Vormittag gibt es noch genügend Zeit zum Relaxen...... Dann bringt Euch der Bus zum Airport. Für letzte Souvenir-Einkäufe kann noch gesorgt werden.

Gesamtkilometer: 300 - 350 Gesamthöhenmeter: 4250
-Tourdauer ist nicht Sattelzeit ! Tourlevel II

*Warung = einfaches Restaurant *smoked duck = gebratene Ente *baby guling = Spanferkel *nasi putih= weißer gekochter Reis

- Alle Touren können nach Kondition der Gruppe variiert werden, außerdem ist immer ein Begleitfahrzeug dabei. Und wer die Touren nicht alle im Sattel erleben kann oder möchte, ist im Fahrzeug gut aufgehoben. Auch dort wird mit Sicherheit alles andere als Langeweile aufkommen!
Reisetermine an/ab Bali, bitte jeweils einen Tag für die Flüge mit einplanen

Termine 2016:

Anreise 20.03.-02.04. 2016 oder Verlängerung ausgebucht                                                  Anreise 10.04.-23.04. 2016 oder Verlängerung garantiert                                                     Anreise 01.05.-14.05. 2016 oder Verlängerung garantiert                                                      Anreise 12.06.-25.06. 2016 oder Verlängerung                                                           Anreise 10.07.-23.07. 2016 oder Verlängerung*garantiert                                                      Anreise 31.07.-13.08. 2016 oder Verlängerung* garantiert                                                     Anreise 21.08.-03.09. 2016 oder Verlängerung*                                                            Anreise 02.10.-15.10. 2016 oder Verlängerung  garantiert                                                   Anreise 23.10.-05.11. 2016 oder Verlängerung

*Hochsaison

Verlängerung auf der Insel Bali in allen Preislagen möglich, bitte fragen sie uns! 

Unsere Leistungen:
> Pick up vom Airport in Denpasar
> Begleitfahrzeug bei allen Touren
> Transport der Bikes
> 10 Ü/F in guten bis sehr guten Mittelklassehotels europäischen Standards
> 2 Nächte im Camp in unseren Doppelzelten/Luftmatratze/Schlafsack
> 1 Nacht im Guesthouse der Rangerstation am Schildkroetenstrand
> Raften im Ayung River
> 2 Grillabende
> Eintritt in alle Nationalparks
> Fährtickets > Transfer zum Airport Denpasar
> alle Touren werden mit einem deutschen Guide durchgeführt
Für zusätzliche Speisen ( 10x Dinner und Zwischenmahlzeiten ) müssen noch etwa 80-100 Euro eingeplant werden.

Preis für das Radprogramm ab Airport Denpasar/ Bali: 1.795,- EURO Hochsaison Juli/August 1.895,-EURO


Aufpreis Individualreise für 2 Personen 350,- EUR pro Person
Einzelzimmerzuschlag 350,-€, Hochsaison 400,- €
Das Mitbringen eigener Bikes wird empfohlen, doch stehen auch zum Preis von 100,- Euro für die gesamte Tour Leihbikes zur Verfügung

Werner Duderstadt
CocosTravel

Vita

Abfahrten durch atemberaubende Regenwälder, leichte Trails durch märchenhafte Reisterrassen, farbenfrohe Hinduzeremonien in einer fantastischen Landschaft ...., Erlebnisse, die für ewig bleiben!

Diese Idee "COCOSTRAVEL" kam mir 2001 bei einem superlangen Downhill von einem mächtigen Vulkan auf der Insel Java. Damals war ich bereits zum zweiten Mal für längere Zeit zum Biken mit dem Fahrrad auf den Inseln Bali und Java, aber Cocostravel war nur ein Traum. Dann folgten im Jahr 2002 wieder zwei längere Aufenthalte um die Touren mit dem Bike perfekt zu machen. Zur Seite standen mir Heriyanto mit seinen Freunden auf der schönen Insel Java, Wayan von der " Bali Cycle Federation" zum Radeln auf der geheimnisvollen Insel Bali. Ariani war und ist für die organisatorischen Dinge auf Bali zuständig. Mardi und Wayan begleiten uns mit den Fahrzeugen und sorgen für das leibliche Wohl in den Camps. Das Ergebnis sind nun 7 verschiedene Bike-Touren (8/9/11/14 und 17 Tage), von leicht bis mittelschwer und 7 verschiedene Tages-/Mehrtagestouren (Trekking, Radeln, Schnorcheln), die auf Euch warten. Wer jetzt denkt, das Klima auf diesen Inseln ist zum Radfahren zu heiß, der irrt, denn wir bewegen uns immer in einer gewissen Höhe und oft kommen wir nur abends an den Ozean.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch


Lizenz/Training

  • Ja

AGB & Datenschutzerklärung




Tourverlauf

Tag 1-3: Ankunft auf Bali und erste erlebnisreiche Tage im Sattel, Reisterrassen, farbenfreudige Zeremonien..
Tag 4-6: Reisterrassen, Regenwald, Tempel am Lake Bratan,
Nordbali, Schnorcheln im Menjangan Nationalpark
Tag 7-10-: Vulkan Ijen, Meru Betiri Nationalpark.
Tag 11-12: Zur Roten Insel - Pulau Merah!
Tag 13.-14: Die Rückreise nach Bali und relaxen nach all den Erlebnissen.

Besondere Hinweise

In Bali fahren wir größtenteils auf Asphalt, in Java fahren wir etwas offroadig durch Plantagen, dort haben wir auch ein paar leichte Trails durch Plantagen. (Kaffee-, Kautschuk-, Gewürznelken- und Zuckerrohrplantagen)

Unterkunft

Wir übernachten bei dieser Tour 10 Nächte in Hotels guten europäischen Standards, 1 Nacht im Guesthouse bei der "Roten Insel" 2 Nächte im Camp (Zelte und Equipment wird von uns gestellt)



Personen

Vor-/Nachname


E-Mail

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.





Das könnte dich auch interessieren: